Die Gemeinde Nessetal hat einen gewählten Ortsbrandmeister

Anlässlich der ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Feuerwehren der Gemeinde Nessetal trafen sich am Abend des 18.10. die Kameraden und Kameradinnen im Ballstädter Kulturzentrum.
Sie wählten den Ortsbrandmeister Lukas Knakowski und seinen Stellvertreter Michael Moog, die nun die Geschicke der größten Feuerwehr des Landkreises Gotha mit 205 Einsatzkräften und gut 100 Jugendfeuerwehrangehörigen leiten werden.
Die Bürgermeisterin, der Zweite Beigeordnete des Landkreises Gotha, der Kreisbrandmeister des KBA II sowie der Ortschaftsbürgermeister von Ballstädt dankten allen Kameradinnen und Kameraden für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre stete Einsatzbereitschaft!
Thomas Fröhlich bat die Kameraden um Unterstützung des Ortsbrandmeisters und betonte, dass es wichtig sei, das Gespräch mit dem KBI und Landratsamt zu suchen, um (kompromissbereit) Lösungen zu finden.
Kreisbrandmeister Arlt forderte auf, gemeinsam dafür zu kämpfen, dass die Feuerwehren im Nessetal stark bleiben und sich weiter entwickeln können!

An diesem Abend wurden zudem 3 Kameraden aus der Ortschaft Bufleben in die Feuerwehr aufgenommen, 2 Kameraden aus Bufleben und 1 Kamerad aus Remstädt wurden befördert.
Dem Jugendwart aus Warza wurde die höchste Auszeichnung der Jugendfeuerwehr - die Ehrenspange der Kreusjugendfeuerwehr in Gold - verliehen!